Aktuelles

 

 

 

 

Newsticker April

08Apr. 2021

Start ins Bienenjahr 2021

„ Vom Eise befreit sind Strom und Bächedurch des Frühlings holden belebenden Blick.Im Tale grünet Hoffnungsglück.“

Hallo liebe Freunde, Partner und Kunden der Honigmanufaktur Dresden!

Mit Goethes Zeilen aus dem „Faust I“ möchten wir gemeinsam mit Euch ins neue Bienenjahr starten.Auch wenn der April dieses Jahr seinem Ruf alle Ehre macht, laufen „hinter den Kulissen“ umfangreiche Vorarbeiten. Denn es gibt jede Menge zu tun: Wachs schmelzen, Rähmchen drahten, Mittelwände einlöten, und, und, und...Eine erste Durchsicht unserer Völker hat ergeben, dass die Ausfälle durch die Varroamilbe und andere Umstände an unseren Standorten moderat ausgefallen sind. Das lässt uns mit Zuversicht an den Start gehen.Jetzt eine wichtige Nachricht für all unsere „Honig-Schleckermäuler“!Es spricht sich immer mehr herum, dass unsere Honigsorten sehr, sehr lecker sind; d.h. unsere Lagerbestände nehmen stetig ab. Frühjahrsblüte und Lindenblüte sind noch in ausreichender Menge vorhanden. Wald-, Heide- und Robinienhonig dagegen sind leider schon aufgegessen.Hier noch eine Meldung für alle Freunde des hochprozentigen und außergewöhnlichen Genusses.Wir haben 2020 erstmalig unseren hauseigenen Honigbrand herstellen lassen. Erste Geschmacksproben sind sehr vielversprechend. Diesen einmaligen Brand werden wir voraussichtlich Mitte des Jahres anbieten können. Dazu dann mehr in einem der nächsten Newsticker.


Es grüßen herzlichst Erik und Martin
TOP